"MORE THAN KLEZMER“ 
mit HELMUT EISEL & JEM

Helmut Eisel & Jem

Helmut Eisel & Jem

Foto: Thomas Reinhardt

Mittwoch, 19. Juni 2013

Nikolaikirche

Klassik, Jazz, Swing oder Klezmer? Die Klarinette gilt quer durch alle Genres als das Instrument mit der facettenreichsten Klangfarben-Palette – und nie ist dies überzeugender bewiesen worden..

Helmut Eisel (Klarinette),
Michael Marx (Gitarre, Stimme),
Stefan Engelmann (Kontrabass)

Das nahezu unerschöpfliche Potenzial seines Instruments, Geschichten zu erzählen, zu schimpfen, zu trösten, zu fauchen, zu lachen und zu weinen, fasziniert den in unterschiedlichsten Stilen beheimateten Musiker schon seit seiner Kindheit. Auf der Konzertbühne ist es Helmut Eisels Anliegen, die Melange der Kulturen durch die Sprache der Musik ganz unmittelbar mit dem Publikum zu teilen. 

Der unverwechselbare Stil von Helmut Eisel & JEM basiert auf der langjährigen Zusammenarbeit der Musiker. Die inspirierende Energie des Trios mündet immer wieder in humorvolle musikalische „Tongefechte“ und fesselt in verträumten Balladen ebenso wie mit faszinierender Virtuosität und Präzision. Helmut Eisel & JEM – das sind Spannung, Spaß und Gänsehaut pur, unplugged und immer wieder einmalig. Denn „More than Klezmer“ passt in keine Schublade, sondern entfaltet ein schillerndes Klangspektrum zwischen Klezmer, Klassik und Jazz.

Wir hörten Klezmer im Dialog – Musik zwischen den Stilen, zwischen den Zeiten, zwischen den Kulturen, zwischen den Musikern.

Hervorragend vorgetragen von Helmut Eisel (Klarinette), Michael Marx (Gitarre) und Stefan Engelmann (Kontrabass).

www.helmut-eisel.de

---

Musik in der Kirche / Veranstaltungen 2013

---

Dialog zwischen den Musikern

Dialog zwischen den Musikern

Helmut Eisel

Helmut Eisel (Klarinette)

Stefan Engelmann

Stefan Engelmann (Kontrabass)

Michael Marx

Michael Marx (Gitarre)

---

Musik in der Kirche / Veranstaltungen 2013

Musik in der Kirche Wismar e.V. Wismar    -    Impressum | Newsletter