RESPONSORIA 1611 – GESALDO MADNESS mit dem Vokalsextett voicemade - Leipzig

2020-08-05 netzwerk-am

Foto: Henriette Jopp

Mittwoch, 5. August 2020, 20:00 Uhr

Nikolaikirche

Passionszyklus mit dem Vokalsextett voicemade - Leipzig, 

Wechselgesänge aus dem frühen 17. Jahrhundert

Ein Konzert, welches den polarisierenden italienischen Komponisten Jacob Carlo Gesualdo und dessen opus magnum, den Responsoriae-Zyklus von 1611, in den Mittelpunkt stellt. Die expressiven Wechselgesänge bestechen durch Ihre experimentierfreudige Harmonik und Polyphonie und entführen den Hörer in die klanggewaltige Welt des gleichermaßen verachteten und verehrten Komponisten. Es singt ein Vokalsextett des Netzwerk Alte Musik e. V.

www.netz-am.org

— —

Eintrittspreis: 15€ / ermäßigt 10€ / Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

— —

Die Veranstaltung wird gefördert von der Treppenbau Plath GmbH.

— —

Musik in der Kirche / Veranstaltungen 2020

Musik in der Kirche Wismar e.V. Wismar
Impressum | Datenschutzerklärung | Newsletter
Beitrittserklärung | Satzung