ORIGINS mit Sjaella

Sjaella

Foto: Antje Kröger

Mittwoch, 8.  September 2021, 20:00 Uhr

Nikolaikirche

Vom Ursprung aus dem Äther in die Existenz

Viola Blache, Franziska Eberhardt, Marie Fenske – Sopran
Marie Charlotte Seidel – Mezzosopran
Helene und Felicitas Erben - Alt 

Mit dem Programm »Origins« (Ursprünge) widmet sich das Ensemble Sjaella den natürlichen Zyklen, die den Menschen seit Anbeginn umgeben. In jedem Zeitalter erlebte man den Wechsel der Jahreszeiten, die Kraft der Elemente, den sanften Tag-Nacht-Rhythmus ebenso wie die Auseinandersetzung mit Vergänglichkeit und Wiedergeburt. All diese Themen werden an diesem Abend in einer Einheit präsentiert, die - gerahmt durch Schlüsselworte der Schöpfungsgeschichte und ein postapokalyptisches Vakuum - wiederum einen Zyklus in sich erkennen lässt. Inspiration fand Sjaella unter anderem  in Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihre Wahrnehmung der eigenen Instabilität und auf die Entfaltung ursprünglicher Bedürfnisse, wie die Nähe zur Natur oder zu anderen Menschen. Neue, von Hoffnung getragene Perspektiven entstanden.

Im Fokus der Musik liegt die Gegenüberstellung sowie Vereinigung von neu arrangierten Liedern des 16. und 17. Jahrhunderts und zeitgenössischen Kompositionen, die zum Teil dem Stil der amerikanischen Minimal Music folgen. 

www.sjaella.de

— —

Eintrittspreis: 15€ / ermäßigt 10€ / Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Die Veranstaltung wird gefördert von der Bauunion Wismar GmbH.

— —

Musik in der Kirche / Veranstaltungen 202

Musik in der Kirche Wismar e.V. Wismar
Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Newsletter
Beitrittserklärung  |  Satzung