BEETHOVEN FOREVER 
mit dem Duo Kratschkowski

Duo Kratschkowski

Mittwoch, 1.  September 2021

Nikolaikirche

Elena und Ruslan Kratschkowski - Akkordeon

Zum Jubiläum von Beethoven im Jahr 2020 konzipierte das Duo Kratschkowski ein neues Projekt Beethovens Musik auf Akkordeons. Elena und Ruslan erzählten über ihre anfänglichen Zweifel. Ist es möglich, die Idee des Komponisten mit Mitteln des Akkordeons zu realisieren? Einige Zeit probierten sie verschiedene Arrangements aus, bis sie bei einer Jazz-Pop-Version ankamen. Die Weiterentwicklung des Beethoven-Themas zum Pop-Genre ist eine Adaption des populären Werks Für Elise. 

Auch andere Komponisten kann der Zuhörer erleben. Das Duo spielt  einen Tango von Astor Piazzolla, Musik von Camille Saint-Saëns und den Säbeltanz von Aram Chatschaturjan. Mit grenzenloser Fantasie und mitreißender Spielfreude, manchmal mit Augenzwinkern und Selbstironie, immer aber mit absoluter Perfektion zaubern die perfekt scheinenden Musiker Unglaubliches aus ihren Instrumenten.

www.krachkovsky.de

— —

Duo Kratschkowski
Duo Kratschkowski
Duo Kratschkowski

— — 

Die Veranstaltung wurde gefördert von der Eduard Dewenter KG Tiefbau.

— —

— —

Musik in der Kirche / Veranstaltungen 2021

Musik in der Kirche Wismar e.V. Wismar
Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Newsletter
Beitrittserklärung  |  Satzung